Bau-Kohnert-Logo

Wir erstellen Ihnen gerne ein Energiekonzept individuell auf Sie zugeschnitten.


Aufgrund der auch in Zukunft weiter steigenden Energiepreise muss der Fokus bei einem Neubau immer stärker auf eine energiesparende Bauweise gelegt werden. Die Baugesellschaft Kohnert stellt gemeinsam mit Ihnen ein individuell auf Sie und Ihre Vorstellungen zugeschnittenes Energiekonzept auf, sodass sich trotz einem hohen Maß an Komfort in Ihren eigenen vier Wänden auch die Energiekosten in Grenzen halten.
In einem Energiesparhaus verbrauchen Sie nicht nur weniger Energie, sondern die Baumaßnahmen werden staatlich speziell gefördert. Sie sparen mit dieser Entscheidung somit in zweierlei Hinsicht.

Die KfW Effizienz- 70 und KfW Effizienz- 55 Energiesparhäuser können den Energieverbrauch stark reduzieren und so die Umwelt entlasten.
Im Folgenden sollen Sie in das Thema „Energie sparen“ eingeführt werden, um Sie auf die bestehenden Möglichkeiten bezüglich Ihres Traumhauses einzustimmen. Über genaue Berechnungen und die verschiedenen Kombinationen des Energiesparens berät die Baugesellschaft Kohnert Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Die beiden bekanntesten Energiesparhäuser sind die so genannten KfW Effizienz- 70 und KfW Effizienzhäuser 55. Gebäude mit diesen Standards benötigen höchstens ein Drittel der Heizenergie im Vergleich zu herkömmlichen Gebäuden.

Seit 2002 sind die so genannten Niedrigenergiehäuer gesetzlicher Standard, da sie die Mindestanforderungen der Energieeinsparverordnung einhalten.

Die KfW Effizienz- 70 und KfW Effizienz- 55 Häuser können je nach Typ durch eine starke Außendämmung und großen Fenster, die Richtung Süden ausgerichtet sind und bis zu dreifach verglast werden, den Energieverbrauch stark reduzieren. Durch die Ausrichtung der Fenster kann die Sonnenwärme zwar in das Haus eindringen, aber nicht wieder hinaus. Auch mit einer Heizung, die die Brennstoffe ideal ausnutzt, können Energiekosten gesenkt werden. Durch weitere, energieeffiziente Vorkehrungen können Sie noch mehr Energie sparen.

Ein niedriger Energieverbrauch wird von der Bundesregierung unterstützt.
Die Investitionskosten sind aufgrund dieser Baumaßnahmen höher als bei herkömmlichen Häusern, jedoch rentieren sich diese auf lange Sicht durchaus. Aufgrund der Einsparung von Kohlendioxid durch den niedrigen Energieverbrauch unterstützt die Bundesregierung zusammen mit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (kfw) alle Bauherren mit erheblich niedrigeren Kreditzinsen.
www.kfw.de | www.bafa.de

Je nach Wohngebäudetyp werden Sie durch die Ermittlung des Jahresprimärbedarfs an Energie und dem Transmissionskennwert unterschiedlich gefördert. Somit lautet das Motto: Je mehr Wert Sie auf engergieeffizientes Bauen legen, desto mehr werden Sie unterstützt.

Informieren Sie sich in einem ausführlichen Beratungsgespräch bei der Baugesellschaft Kohnert über die Möglichkeiten des energieeffizienten Bauens und Ihr Berater entwickelt mit Ihnen das passende Energiekonzept für Ihr Traumhaus.





Baugesellschaft Kohnert GmbH & Co. KG | Hauptstr. 21 | 23611 Bad Schwartau | Telefon 0451-880 600 | info@bau-kohnert.de